TmoWizard's Impressum
Dieses Blog ist NOFOLLOW-frei!

Hallo Freunde,

wieder einmal möchte ich mich dem leidigen Thema Spam im Blog widmen.

Als ich mich heute auf das Dashboard meines Blogs begab waren dort 11 Beiträge als Spam gekennzeichnet, einen davon möchte ich hier kurz vorstellen. Er ist nämlich etwas besonderes und das möchte ich meinen Lesern natürlich nicht entgehen lassen!  :mrgreen:

Folgendes durfte ich in meinem Spam-Ordner finden:

Die Ausführung einer Anhängerkupplung gibt es in drei Varianten. Das ist die starre Anhängerkupplung, die schwenkbare Anhaengerkupplung und die abnehmbare Anhängerkupplung. Die starre Anhängerkupplung sollte jedem Autofahrer ein Begriff sein. Der Kugelkopf befindet sich bei dieser Version auf der Traverse und diese ist fest mit dem Kraftfahrzeug verbunden. Die schwenkbare Anhängerkupplung hat den Vorteil, dass sie bei Nichtgebrauch unter das Fahrzeug geschwenkt wird. Man kann dann auch die Steckdose und die Kugel nicht mehr sehen. Die abnehmbare Anhängerkupplung können Sie ebenfalls bei uns erwerben. Sie wird wohl von den Autofahrern bevorzugt, die nur selten mit einem Hänger unterwegs sind. Die abnehmbare Anhängerkupplung wird nach dem Gebrauch abgenommen und gelagert.

 

Wirklich sehr interessant, was hat das allerdings mit meinem Artikel Art. 5 GG zu tun, zu dem dieser Kommentar (dank Antispam Bee natürlich nicht!) erschienen ist? Dafür gibt es eigentlich nur eine Antwort, er gehört da einfach nicht hin!

Was ist nun an diesem Kommentar so besonderes, daß ich dafür einen eigenen Artikel schreibe? Schaut einmal genau hin, der ist in fehlerfreiem deutsch geschrieben! Der einzige Fehler ist, daß dort einmal “Anhängerkupplung” steht und gleich darauf “Anhaengerkupplung”. Das ist eigentlich schon als Wunder zu bezeichnen, da die meisten Spam-Kommentare hier entweder in englischer Sprache gehalten sind oder gar in russisch.

Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen und anonym die angegebene Site besucht. Wie nicht anders zu erwarten ist die verwendete Mail-Adresse auf dieser Site natürlich nicht zu finden und ich bin mir relativ sicher, daß sie auch gar nicht existiert.

Scheinbar habe ich es nun geschafft, daß mein Blog auch für deutsche Firmen interessant genug wird, damit sie ihren Müll bei mir hinterlassen können! Diese Firmen sind dabei allerdings wie ihre ausländischen Kollegen dermaßen hirnrissig und begreifen anscheinend immer noch nicht, daß ein vernünftig geführtes Blog solch einen völlig hirnlosen Schwachsinn ausfiltert.

Glauben diese Idioten denn wirklich, daß sie ihren Dreck auf diese Art und Weise weiter verbreiten können? Eine seriöse Firma wird wohl niemals auf die Idee kommen, daß sie für einen solchen Irrsinn Geld ausgibt! Sie werden statt in einen bezahlten Werbe-Spammer ihre Kohle wohl eher in vernünftige Werbung stecken, aber garantiert nicht auf solch einem kleinen Blog wie dem meinem einen Kommentar hinterlassen.

Daß dieser völlig sinnfreie Kommentar kommentarlos in den Tiefen meines bodenlosen Papierkorbes gelandet ist sollte jedem klar sein, der hat hier einfach nichts zu suchen.

 

Ich muß allerdings gestehen, daß die Beschreibung einer Anhängerkupplung sehr gut getroffen ist. Ich kann das wirklich beurteilen, da einer meiner Berufe der gute alte KFZ.-Mech. ist! (Ja, ich weiß: Den gibt es nicht mehr! Heute ist man ja großkotzig und nennt sich KFZ-Mechatroniker!)

 

Warum schreibe ich hier nun diesen Artikel wegen solch einem Unfug? Ganz einfach: Ich möchte einmal meine bloggenden Leser fragen, wie ihr das denn mit dem Spam so macht und was für Unfug bei euch so alles auftaucht! Ich selbst verwende das Plugin Antispam Bee von Sergej Müller, welches hier bis jetzt einwandfrei seinen Dienst tut. Es wäre nett von euch, wenn ihr mir euren Spamschutz erklärt und warum ihr gerade diesen Weg gewählt habt!

 

Grüße nun aus den momentan ziemlichen eisigen Kammern von TmoWizard’s Castle zu Augsburg (Igitt, minus 15° C herrschen da draußen!)

Euer Zauberadmin

Mike, TmoWizard Zaubersmilie

Creative Commons-Lizenz
Spam im Blog: Von unfähigen Besuchern und ihren sinnlosen Kommentaren. von TmoWizard, sofern nicht ausdrücklich anders festgestellt, ist lizenziert unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany Lizenz.

About TmoWizard

Ich bin "etwas" chaotisch veranlagt, manche würden auch verrückt dazu sagen! ;) Ich interessiere mich für Computer, aber auch andere Themen werden hier in meinem Blog angesprochen. Zum Beispiel ist die Politik immer wieder mal einen Artikel wert. Bitte beachtet auch mein Impressum! Viel Spaß wünsche ich euch nun. Mike, TmoWizard

38 Comments for this entry

  • Gerhard Hallstein (155 comments) sagt:

    Hallo Mike,

    ja hast Du denn als Schlossherr Dein Schloss nicht vernünftig isoliert (grins-grins).

    Den Spam-Schutz hat Blogger ziemlich gut gelöst, weil ich dort meine Kommentare auf Moderation setzen kann. Dann erhalte ich jeden Kommentar erst mal per Email und kann ihn dann auf Spam setzen (was ich noch nicht gemacht habe, weil ich den Sinn nicht einsehe) oder ihn zur Veröffentlichung frei geben.

    Halt die Zugbrücke Deines Schlosses in Schwung, sonst wirst Du noch eingeschneit und kannst nur noch aus der Luft versorgt werden.

    Lieben Gruß
    Gerhard

    • TmoWizard (701 comments) sagt:

      Hi Gerhard,

      über den Spamschutz kann ich nicht klagen, Antispam Bee verrichtet hier wirklich gute Dienste!

      Ursprünglich war das hier ebenfalls so eingestellt, daß ich Kommentare erst von Hand freigeben mußte. Wenn ein Besucher dann seinen dritten Kommentar abgegeben hat und ich den erlaubte wurde jeder weiter Kommentar dieses Besuchers dann automatisch freigeschaltet.

      Da dieses Plug-in jedoch so gut arbeitet mach ich das nicht mehr, die Kommentare werden seit ungefähr einem Jahr ohne Kontrolle veröffentlicht. Es auch nur ein einziges mal gepatzt und hat einen Kommentar versehentlich als Spam markiert.

      Zur Info: In diesem einen Jahr sind bis heute satte 2.518 Spam-Kommentare blockiert worden! :-O

      Diese Spam-Wellen sind auch der Grund, warum inzwischen einige Blogger ihre Kommentar-Funktion abgestellt haben. Das finde ich irgendwie unsinnig, dann können sie ja gleich eine stink einfache Webseite in’s Netz stellen. Ein Blog ohne Kommentare ist in meinen Augen kein richtiges Blog!

      Die Zugbrücke meiner Hungerburg ist also ziemlich gut bewacht, da sind auch ein paar Flaks in Stellung gebracht! ;-)

      Grüße nun aus den vereisten Kammern von TmoWizard’s Castle zu Augsburg

      Mike, TmoWizard Zaubersmilie

      PS: Wo ist eigentlich der Sommer? Meine Heizung läuft hier im Dauerbetrieb auf nie geahnten Hochtouren!

  • Browsergames (5 comments) sagt:

    Hallo,

    das Problem bei diesen Spam-Kommentaren sind leider die heutigen Tools, die sowas möglich machen. Ich habe ein Forum (PHPBB), dort werden neuerdings ca. 15 Posts per Tag gemacht mit irgendwelchen Texten, z.B. über russische Autos. Ich habe die Captcha Funktionen geändert, dazu eine Frage bei der reg. eingefügt und trotzdem werden jeden Tag neue Spam-User angemeldet.

    Danach habe ich alle ausgehenden Links in dem Forum auch nofollow gesetzt, doch auch das stört die russischen und polnischen Spam-Freunde nicht.

    Nachdem mich das Ganze so genervt hat, hab ich mal ein bisschen gegoogled und festgestellt, dass es unzählige Programme gibt, die nur zum Spammen gemacht wurden. Bei meinem Forum handelt es sich dabei warscheinlich um eine Software mit dem Namen “Xrumer”.

    Da die Leute also einfach per Tool spammen, wird der Spam wohl nie aufhören.

    • TmoWizard (701 comments) sagt:

      Hallöchen!

      Das mit diesen Tools ist leider nur zu wahr,jedoch kommen hier nun vermehrt auch Spamkommentare, die eindeutig von Hand gesetzt werden!

      Ich setzte hier im Blog nur das Plugin Antispam Bee ein, das ist wirklich ein zuverlässiger Helfer und hält den Blog bis jetzt frei von diesem Unfug.

      Captchas habe ich auch schon verschiedenes versucht, gebracht hat es aber nichts. Das schlimmste Ergebnis war bei einer dieser Erweiterungen, daß man gar keine Kommentare mehr schreiben konnte. Damit hatte sich das für mich erledigt, ich lasse es einfach so, wie es momentan ist.

      Die Links auf meinem Blog werden weiterhin auf “dofollow”, da ich damit meine Besucher für ihre Kommentare belohnen möchte!

      Grüße aus Augsburg

      Mike, TmoWizard Zaubersmilie

  • Martin (3 comments) sagt:

    Ich kann das auch absolut nicht verstehen, wie man solche Spammer vorgehen und vor allem wo sie damit Erfolg haben, denn kein Webmaster oder Blogger wird solche unpassenden Kommentare auf seiner Webseite zulassen. Irgendwo müssen sie aber Erfolg damit haben, sonst würden es diese Spammer ja nicht so zahlreich geben.

    • TmoWizard (701 comments) sagt:

      Hallo Martin, willkommen auf TmoWizard’s Castle!

      Die Spammer haben damit zum Beispiel bei neuen und kleinen Blogs Erfolg, auf denen eher selten etwas passiert. Gerade Anfänger kümmern sich da eher weniger darum, da sie sich mit der verwendeten Software und der Materie im Allgemeinen nicht gut auskennen. Sie sind also ein gefundenes Fressen für Spammer.

      Wenn solch ein Spam auf vielen kleinen Blogs erscheint, dann hat der Spammer sein Ziel erreicht: Backlinks!

      Mein eigenes Blog hier scheint klein und unbekannt zu sein, da es hier eigentlich nicht so viele Artikel und Kommentare gibt. Es sieht also nach einem lohnenden Ziel aus, weswegen ich hier manchmal eine richtige Flut im Spamordner habe.

      Daß “TmoWizard’s Castle” über Umwege bereits seit über 5 Jahren besteht und mein erster Blog-Artikel über Spam (allerdings bei Mails) bereits im März 2008 erschien ist denen dabei völlig egal, ihnen geht es einfach nur um Links! Sie versuchen es natürlich auch bei großen Blogs, aber dort haben sie natürlich erst recht keine Chance.

      Wie schon weiter oben in einem Kommentar beschrieben werden die meisten Spam-Kommentare allerdings mit speziellen Tools oder mit Bots verbreitet, sie werden also nicht von Hand geschrieben. Im Artikel habe ich außerdem erwähnt, daß der meiste Spam hier in englischer oder russischer Sprache verfasst ist. Da ich nur deutsche Kommentare zugelassen habe erscheinen diese natürlich niemals, was aber anscheinend noch nicht bei den Spammern angekommen ist. ;-)

      Deutsche Spammer erkennt man übrigens auch sehr leicht, sie schreiben nämlich nicht besonders geistreich. Da stehen dann meisten nur so Sätze wie “Toller Artikel, weiter so!” oder was hier häufig der Fall ist “Wo ist der [Gefällt mir]-Button?”. Mit dem Artikel haben die natürlich gar nichts zu tun, es könnte alles Mögliche darin stehen!

      Grüße nun aus TmoWizard’s Castle

      Mike, TmoWizard Zaubersmilie

      • Martin (3 comments) sagt:

        Hallo Mike,

        danke noch mal für deine ausführliche Erklärung, aber klar irgendwie haben sie damit anscheinend Erfolg, sonst würde es diesen Spam ja nicht in solchen Größenordnungen geben. Dann ein hoch auf die AntispamTools :-) um den Webmastern die Arbeit zu erleichtern.

        Grüße Martin

        • TmoWizard (701 comments) sagt:

          Hallo Martin,

          Verzeihung für die späte Antwort, hatte leider einiges zu erledigen.

          Ich konnte mich die letzten 3 Tage nicht um mein Blog kümmern und siehe da: von Freitag 00:00 Uhr bis Sonntag 18:00 Uhr waren es 727 Spamkommentare, allein heute bis jetzt 18:35 Uhr 300!

          Ich habe im Laufe der 5 Jahre seit der Existenz von TmoWizard’s Castle schon einiges erlebt, aber das übertrifft bei weitem alles. Die höchste Zahl war bei 115 Ende Januar, heute wird wohl die 350 überschritten werden!

          Ich bin wirklich froh über Antispam Bee, daß das Bienchen so gut funktioniert. Ich denke einmal, daß ich ansonsten im Spam ersticken würde hier auf meiner Burg.

          Übrigens kommt dieser Massenspam alles von einem einzigen: buydiazepamitem [dot] com

          Hier handelt es sich um den Verkauf von Valium, der Spam kommt dabei momentan fast im Minutentakt an! :-O

          Grüße aus TmoWizard’s Castle

          Mike, TmoWizard Zaubersmilie

  • Daniel (27 comments) sagt:

    Hallo Mike,

    ganz ehrlich genialer Artikel! Werde demnächst mal einen ähnlichen Beitrag bringen weil mir geht es so wie dir! Zur Zeit geht es zwar mit dem Spam aber ich hatte Tage da ging es auch im Minutentakt.

    Das meiste wird bei mir mit CSS-Hack gespamt. Das kontrolliere ich dann gar nicht erst. Wer einmal im Spam hängt der hat Pech gehabt! Die Biene ist von den Plugins im übrigen das Beste Programm, denke ich!

    Gruß Daniel

    • TmoWizard (701 comments) sagt:

      Hallo Daniel, willkommen auf TmoWizard’s Castle!

      Momentan ist es hier bei mir besonders schlimm mit dem Spam. Es vergeht seit Freitag kein Tag mehr, ohne daß ich unter 100 Spamkommentaren bleibe! :-O

      Besonders schlimm war es am Sonntag mit sage und schreibe 323 Stück, habe also nicht wie oben gedacht die 350 überschritten. Auch heute sind es bereits wieder 185 Stück und es geht leider munter weiter.

      Du hast da übrigens ein sehr nettes Blog, gefällt mir echt gut! :-) Ich hab auch schon deine Feeds abonniert.

      Grüße aus TmoWizard’s Castle

      Mike, TmoWizard Zaubersmilie

  • Daniel (27 comments) sagt:

    Hallo, ich habe dir bereits bei twitter geschrieben aber warum Mike wenn du doch laut Impressum Michael heißt?

  • Gerhard Hallstein (155 comments) sagt:

    Test – kann wieder gelöscht werden, weil ich nochmals die Funktion Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare per Email.
    Danke schön an Dich, Mike
    (irgendwie muss diese Funktion doch auch bei mir klappen)

    • TmoWizard (701 comments) sagt:

      Guten Morgäähhhn Gerhard!

      Dann bin ich aber gespannt, ob das hinhaut oder nicht. Eigentlich sollte es ja klappen, gib mir einfach nochmal Bescheid.

      Grüße aus TmoWizard’s Castle zu Augsburg

      Mike, TmoWizard Zaubersmilie

  • Gerhard Hallstein (155 comments) sagt:

    Hallo Mike,

    es klappt immer noch nicht – leider! Und da mir nichts mehr einfällt, werde ich mal einen Internet erfahrenen Bekannten anfragen. Vielleicht fällt “Roady” ja was ein.

    Lieben Gruß
    Gerhard

  • Gerhard Hallstein (155 comments) sagt:

    Eins fällt mir noch dazu ein, Mike. Wenn ich mich nicht täusche, hast Du Dein Blog bei wordpress. Müsste ich da nicht vom System eine Anforderung bekommen, den Bezug von Folgekommentaren zu bestätigen?

    • TmoWizard (701 comments) sagt:

      Hallo Gerhard,

      leider weiß ich auch keinen Rat mehr. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, an was das liegen kann!

      Zu meinem Blog selbst: WordPress ist nicht WordPress.com!

      Ich verwende hier zwar die Software von WordPress, allerdings habe ich das Blog aus verschiedenen Gründen bei einem Freehoster. Dadurch habe ich auch bei der Auswahl der Themes und Plugins ganz andere Möglichkeiten, ebenso wie auch bei den Einstellungen.

      Es sollte keine entsprechende Bestätigung nötig sein, ich mag diese Dinger nicht besonders! Der Kommentar von “Roady” wurde übrigens gerade freigegeben, keine Ahnung, warum der als Spam markiert war. :-O

      Lassen wir uns einfach überraschen, vielleicht hat er ja eine Idee!

      Grüße nun aus TmoWizard’s Castle

      Mike, TmoWizard Zaubersmilie

  • Roady (5 comments) sagt:

    Test der Benachrichtigung per Mail (Post von Gerhard Hallstein)

    • TmoWizard (701 comments) sagt:

      Hallo Roady und willkommen auf meinem Blog! :-D

      Nun bin ich aber gespannt, ob das bei dir funktioniert mit der Benachrichtigung. Sorry, aber dein Testkommentar ist leider im Spamordner gelandet und mußte von mir “von Hand” freigegeben werden. :-(

      [EDIT:]Schade übrigens, daß du dein eigenes Blog aufgegeben hast![/EDIT]

      Grüße aus TmoWizard’s Castle zu Augsburg nach Luxemburg!

      Mike, TmoWizard Zaubersmilie

  • Roady (5 comments) sagt:

    Hallo Mike,
    es ist jetzt 16:26 und ich habe bislang noch keine Banachrichtigungsmail bekommen. Diesen Kommentar schreibe ich jetzt im IE, um zu sehen, ob das Problem bei Firefox resp. einer Erweiterung zu suchen ist oder nicht.

    Danke für die Grüsse, die ich gerne zuzücksende.

  • Gerhard Hallstein (155 comments) sagt:

    Hallo Mike,

    wie Roady schreibe ich diesen Kommentar jetzt auch im Internet Explorer.

    Gemeinsames Daumendrücken
    Gerhard

  • TmoWizard (701 comments) sagt:

    Hallo Gerhard und Roady,

    am Firefox oder einem anderen Browser kann das gar nicht liegen! Ich selbst verwende hier ausschließlich den 64-bit SeaMonkey, was eigentlich nichts anderes ist wie Firefox und Thunderbird mit einer gemeinsamen GUI. Den IE zu benutzen würde mir sehr schwer fallen, da ich gar kein Windows habe, das ist hier eine reine Linux-Maschine! :-D

    Ich habe aber gerade per E-Mail erfahren, daß es auch andere betrifft. Sieht so aus, als ob da irgend etwas mit meinem Blog in den Einstellungen nicht stimmt! :-(

    Ich werde versuchen, daß ich den Fehler so schnell wie möglich beseitige. Allerdings habe ich keinen Plan, woran das überhaupt liegen könnte! Ich habe da irgendwie nichts gefunden, wie man das überhaupt einstellen kann außer man setzt unten den Haken, daß man per E-Mail benachrichtigt werden will. Das sollte eigentlich auch funktionieren, eine andere Einstellungsmöglichkeit gibt es nämlich nicht!

    Grüße nun aus TmoWizard’s Castle

    Mike, TmoWizard Zaubersmilie

  • Paulchen P. (31 comments) sagt:

    Hallöchen Mike,

    ich klinke mich hier mal ein. Ja, ich habe das selbe Problem, allerdings verwende ich den Chromium (Linux) als Browser! Kann sein, daß ich den Haken vergessen hab zu setzen, bin mir da aber nicht sicher.

    Hast ja übrigens eine Menge verändert hier in letzter Zeit, das Blog sieht nicht mehr so überladen aus! ;-) Die größere Schrift ist mir als Brillenträger sehr angenehm. Bin mal gespannt, was du noch alles verändern wirst.

    Zum Thema Spam selbst: Das wird wohl nichts bei mir mit dem Blog, vor lauter lesen komme ich irgendwie nicht zum schreiben! :-O

    Ansonsten mach bitte weiter so.

    Grüßung

    Das Panterchen Paul

    • TmoWizard (701 comments) sagt:

      Hallo Panterchen,

      nun bin ich aber mal gespannt! Ich habe leider bisher nur von euch die Meldung, daß ihr keine Mail-Benachrichtigung bekommt. Ich wende mich jetzt auch an das WP-Forum, vielleicht können die mir weiter helfen. Was anderes fällt mir ehrlich gesagt nicht mehr ein! :-(

      Grüße nun aus TmoWizard’s Castle

      Mike, TmoWizard Zaubersmilie

  • Roady (5 comments) sagt:

    Hallo Mike,

    leider kenne ich mich mir WordPress nicht aus und kann Dir deswegen auch nicht weiter helfen.

    Ich kann nur vermuten, dass Dein Blog nicht weiß, wie es die Benachrichtigungen absenden soll. Prüfe bitte die Einstellungen des entsprechenden Plugins.

    Ansonsten alles Gute und bis denne
    Roady

  • Gerhard Hallstein (155 comments) sagt:

    Hallo Mike uns hallo Armand (Roady),

    ich werde jetzt vorläufig mal nichts weiter unternehmen – außer dass ich diesen Kommentar über Opera schreibe.

    Hier stelle ich unter den Kommentaren eine Besonderheit fest: Es gibt zwei Felder zum Aktivieren von Kommentaren:

    a) “E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren”
    “Auch möglich: Abo ohne Kommentar”
    b) “Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail”

    Im Firefox und im Internet Explorer erscheint nur b). Darum habe ich jetzt Punkt a) aktiviert.

    Bis denne
    Gerhard

    • TmoWizard (701 comments) sagt:

      Hallo Gerhard!

      a) “E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren”
      “Auch möglich: Abo ohne Kommentar”
      b) “Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail”

      Im Firefox und im Internet Explorer erscheint nur b). Darum habe ich jetzt Punkt a) aktiviert.

      8-O Das sollte eigentlich nicht sein, normaler Weise müßte das bei jedem Browser gleich aussehen!

      Ich habe jetzt ein zusätzliches Plugin installiert, mit dem man das Ganze verwalten kann. Mal sehen, wie das nun funktioniert. Es sollten nun 3 Kästchen da unten auftauchen und es sollten auch alle 3 von vornherein aktiviert sein!

      Eine andere Möglichkeit habe ich auch im WP-Forum nicht gefunden, vielleicht hilft es ja!

      Grüße aus TmoWizard’s Castle

      Mike, TmoWizard Zaubersmilie

  • Gerhard Hallstein (155 comments) sagt:

    Hallo Mike,

    ich habe Deinen letzten Kommentar gerade per Mail bekommen.

    Es sollten nun 3 Kästchen da unten auftauchen und es sollten auch alle 3 von vornherein aktiviert sein!

    Von vornherein aktiviert ist nur das erste Kästchen.

    Lieben Dank
    Gerhard

    • TmoWizard (701 comments) sagt:

      Hi Gerhard!

      ich habe Deinen letzten Kommentar gerade per Mail bekommen.

      Na immerhin etwas! :-D

      Von vornherein aktiviert ist nur das erste Kästchen.

      Schreck laß nach! Das versteh ich nun aber nicht! Das Plugin ist so konfiguriert, daß alle Kästchen aktiviert sein sollten. Da kann ich jetzt aber wirklich nichts mehr ändern. Langsam wird mir meine Burg hier unheimlich, gibt’s
      hier irgendwo Geister?? Shokingsmilie

      Grüße aus der Geisterburg ;-)

      Mike, TmoWizardZaubersmilie

      • Paulchen P. (31 comments) sagt:

        Hallo zusammen,

        da lasse ich mich doch glatt überraschen, ob daß mit dem Plugin funktioniert! Hier sind übrigens alle drei Kästchen aktiviert. Das wäre echt super, wenn das nun endlich klappen würde

        Grüßung

        Das Panterchen Paul

        • TmoWizard (701 comments) sagt:

          Hi Paulchen!

          Sorry für die späte Antwort, war gerade in der Küche beschäftigt. Ab und an muß ich ja auch mal was essen! :-D

          Hier sind übrigens alle drei Kästchen aktiviert.

          8-O Nun wird’s immer seltsamer hier! Ich lasse mich jetzt einfach überraschen, wer von euch nun eine E-Mail bekommt und wer nicht. Sagt mir einfach hier Bescheid, damit dieser Artikel auch wirklich massenweise Kommentare bekommt! :mgreen:

          Grüße nun aus TmoWizard’s Castle

          Mike, TmoWizard Zaubersmilie

          • Paulchen P. (31 comments) sagt:

            Hallo Mike!

            Ab und an muß ich ja auch mal was essen!

            Nö! :-D

            Es kam tatsächlich gerade eine Mail an, es scheint also zu funktionieren!

            Hast du dir dein Blog übrigens mal mit dem Konqui angesehen? Da haut so einiges nicht hin und ich nehme an, daß das beim Safari auch nicht viel besser sein wird!

            Ich werde demnächst wieder auf Opera umsteigen, da sieht dein Blog jedenfalls fast vernünftig aus. Nur der Blog-Name im Header wird irgendwie nicht so richtig angezeigt!

            Schau’s dir einfach mal an, vielleicht kannst du ja was daran machen!

            Ich verabschiede mich für heute, Video-Abend ist angesagt.

            Grüßung

            Das Panterchen Paul

  • TmoWizard (701 comments) sagt:

    Ups! Jetzt wird’s aber voll hier mit den Kommentaren! :-D

    @Paulchen:

    Es kam tatsächlich gerade eine Mail an, es scheint also zu funktionieren!

    Na immerhin ein Fortschritt! Mal sehen, wie es weiter geht.

    Hast du dir dein Blog übrigens mal mit dem Konqui angesehen? Da haut so einiges nicht hin und ich nehme an, daß das beim Safari auch nicht viel besser sein wird!

    Danke für den Hinweis, hab mir das gerade angesehen. Das gefällt mir aber mal gar nicht! :-( Wie ich das mit meinen geringen PHP-Kenntnissen auf die Reihe kriegen soll ist mir ehrlich gesagt schleierhaft. Wobei das eher auf die Systemeinstellungen zurück zu führen ist, da der Konqueror sich explizit daran hält. Das hat also nichts mit meinem Blog zu tun! Wie das bei Safari ist habe ich keine Ahnung, den kann ich ja nicht testen!

    Das mit Opera kannte ich schon, das kann ich leider nicht ändern. Opera bzw. dessen Render-Engine Presto stellt das irgendwie sehr seltsam dar, aber er ist dabei der einzige Browser.

    Ansonsten ist Opera aber eine gute Browser-Suite, auch wenn mir persönlich der SeaMonkey eher zusagt. In meinen Chat-Room wirst du damit aber schwerlich kommen, da Opera immer noch keinen abgesicherten IRC kann (ircs://). Du solltest vielleicht einmal meinen Vergleich zwischen Opera und SeaMonkey ansehen!

    Grüße nun aus TmoWizard’s Castle

    Viel Spaß beim Video gucken!

    Mike, TmoWizard Zaubersmilie

    • Paulchen P. (31 comments) sagt:

      Hi Mike,

      hat geklappt, die Mail kam an! :-D

      Das mit Konqueror und den Systemeinstellungen stimmt, habe ich gerade versucht. Wenn ich das aber ändere kann ich in den anderen KDE-Programmen kaum mehr was entziffern! :-(

      Den Vergleich zwischen Opera und SeaMonkey werde ich mir noch ansehen, da bin ich mal gespannt!

      Grüßung

      Das Panterchen Paul

  • Roady (5 comments) sagt:

    Ich versuche es jetzt mal mit dem ersten Häkchen (E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren. Diese option gab es heute nachmittag noch nicht.

    Die Option Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare per E-Mail läuft immer noch nicht. Zumindest habe ich bei den vorigen Kommentaren diese Option angehakt und bislang keine einzige Mail erhalten.

    .

    • TmoWizard (701 comments) sagt:

      Hallo Roady,

      diese neue Option kommt von dem zusätzlichen Plugin, welches ich nun installiert habe. Damit scheint es jetzt zu funktionieren mit der Mail-Benachrichtigung!

      Das sollte jetzt auch klappen, du müßtest wegen meinem Kommentar und dem von Paulchen P. eine Mail bekommen haben! (hoffe ich zumindest!)

      Grüße aus TmoWizard’s Castle

      Mike, TmoWizard Zaubersmilie

  • Roady (5 comments) sagt:

    Jetzt klappt es auch hier. Ich habe soeben meine Mails gecheckt und ich habe die 2 Benachrichtigungen erhalten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Spam protection by WP Captcha-Free