TmoWizard's Impressum
Dieses Blog ist NOFOLLOW-frei!

Werte Leserinnen und Leser,

 

wieder einmal haben Politiker darüber nachgedacht, daß sie sich um dieses seltsame “neue” Medium mit dem Namen Internet kümmern müßen. Dieses mal jedoch nicht Politiker aus Deutschland, sonder aus den USA. Wie man im Artikel SOPA Blackout: Wer macht mit? Wikipedia, Google, WordPress … auf Seo-Blog sehen kann mit einem wirklich tollen Erfolg, allerdings nicht mit dem von den Politikern erwartetem! :twisted: !

Nun ist es ja so, daß die von den deutschen Politikern und auch von der EU-Kommission vorgeschlagenen Zensur- und Überwachungsmaßnamen bei den deutschen Internet-Benutzern und auch unseren Medien eher eine verhaltene Reaktion auslöste. Warum eigentlich? Diese gehen doch sogar weit darüber hinaus und betreffen auch unser normales Leben abseits vom Internet!

Das ist eigentlich ganz einfach dadurch zu erklären, daß unsere Medien zum größten Teil selbst ein Interesse daran haben. Sie arbeiten sozusagen Hand in Hand mit unseren Politikern.

Nun haben sich jedoch einige wirkliche Größen des Internets gefunden, die gegen diese Maßnahmen sind. Auch wir hier in Deutschland sind davon betroffen, weswegen auch unsere Medien nun darüber berichten.

 

Folgender Artikel auf Digitale Gesellschaft erklärt sehr gut, worum es sich bei SOPA, PIPA und ACTA eigentlich handelt:

PM: Warum SOPA auch uns angeht

 

Wenn man sich diesen Artikel einmal genauer durchliest wird man feststellen, daß es dabei eigentlich um mehr oder weniger die selben Maßnahmen handelt, die auch hier in DE und der EU vorgeschlagen werden und die ich immer wieder in verschiedenen Artikeln erklärt und kritisiert habe! Es ist nur so, daß es von unseren Politikern in den Medien immer so hin gedreht wurde, als ob es ihnen um Terrorismus oder gar KiPo ginge und sie verdrehen die Wahrheit auch immer noch.

Warum reagieren aber unsere Medien auf einmal so heftig darauf? Das ist eigentlich ganz leicht zu erklären:

Ihnen wird durch die Aktion von Wikipedia, Google & Co ein Teil ihrer Informationsquellen blockiert!

Da hiervon auch ein großer Teil der Bundesbürger betroffen ist können sie nicht mehr stillschweigend darüber hinweg sehen, der Aufschrei wäre einfach zu groß! Ich warte schon darauf, daß hier mein Telefon klingelt und sich die ersten bei mir melden, weil bei ihnen das Internet=Google nicht mehr funktioniert. (Ja, solche Leute gibt es!) 8-O

Wie dem auch immer sei begrüße ich diese Aktion zwar, werde aber selbst nicht daran teilnehmen. Das Theme meines Blogs ist sowieso schon schwarz und ich habe das Thema Zensur/Überwachung oft genug in meinen Artikeln behandelt.

 

Hier übrigens noch ein Artikel zu dem Thema SOPA & CO bei Basic Thinking von Jürgen Vielmeier:

SOPA: So protestiert das Web

 

Ob diese Aktion wirklich irgend etwas bringt muß die Zukunft zeigen. Irgendwie glaube ich nicht daran, da ich unsere Politiker und auch die Wähler hier in Deutschland leider zu gut kenne! Aus unseren Medien wird das Ganze spätestens am Wochenende eh wieder verschwunden sein und damit auch aus den Augen der Bundesbürger. :cry:

 

[UPDATE]Während die einen dagegen protestieren schreit der erste deutsche Innenminister schon wieder “Kinderpornografie”:

NRW wirft Bund Verzögerung im Kampf gegen Kinderpornographie vor

Herr Jäger, wen wollen sie denn damit noch verarschen?

[/UPDATE]

Viele Grüße nun aus den dunklen Kammern von TmoWizard’s Castle

Mike, TmoWizard Zaubersmilie

Creative Commons-Lizenz
MATRIX Live – Zensur und Überwachung im Internet [UPDATE] von TmoWizard, sofern nicht ausdrücklich anders festgestellt, ist lizenziert unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany Lizenz.

About TmoWizard

Ich bin "etwas" chaotisch veranlagt, manche würden auch verrückt dazu sagen! ;) Ich interessiere mich für Computer, aber auch andere Themen werden hier in meinem Blog angesprochen. Zum Beispiel ist die Politik immer wieder mal einen Artikel wert. Bitte beachtet auch mein Impressum! Viel Spaß wünsche ich euch nun. Mike, TmoWizard

2 Trackbacks / Pingbacks für den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Spam protection by WP Captcha-Free