TmoWizard's Impressum
Dieses Blog ist NOFOLLOW-frei!

Hallo zusammen!

 

Immer wieder hört bzw. liest man im Internet irgendwelche Schreckensnachrichten von Viren, Würmern und ähnlichem Ungeziefer. Aus diesem Grund bringe ich hier nun einen Artikel dazu in Bezug auf Facebook.

Als erstes haben wir einmal diesen freundlichen Genossen:

Neuer Facebook-Wurm: “Wer ruft mein Profil auf”

Da kann man also angeblich erfahren, wer denn so alles auf dem eigenen Facebook-Profil vorbei gekommen ist.

Tatsächlich liest diese Anwendung die Freundesliste aus dem Profil und verschickt sich an die darin stehenden Personen weiter. Nett, so kann man natürlich auch bekannt werden!

 

Der nächste aktuelle Kandidat macht seine Sache aber auch nicht schlecht:

Der Facebook Foto Virus

Der greift also auf den alten Trick mit den kompromittierten Bildern zurück, auch nicht übel.

 

Das alles ist natürlich eine ganz schlechte Werbung für Facebook, aber es geht noch besser:

Falsche Phishing-Warnung bei Facebook:

Man glaubt es nicht, aber es ist so! Viren und Würmer treiben auf Facebook munter ihr Unwesen und mein eigener kleiner Blog hier wird zur Phishing-Site abgestempelt!

Es wurde zwar von mir schon über Google-Advisory richtig gestellt, allerdings hat das nur ganz kurz geholfen. Seit ein paar Tagen ist die Meldung wieder da!

 

Die Macher von Facebook sollten vielleicht einmal ihre Sicherheitsstrategie überdenken, da dies ja nicht gerade schön ist für mich. Immerhin ist der Blog nicht nur bei Google registriert, sondern auch als meine Website im Profil von Facebook. Auch bei WOT und inzwischen auch bei Blogger United bin ich mit meinem Blog bekannt und steh bei WOT voll im grünen Bereich. Da gibt es nichts zum “phishen” auf meinem Blog, nur zum lesen.

Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was ich noch machen kann, damit diese Falschmeldung beim “Gesichtsbuch” endlich verschwindet. Vielleicht hat ein Leser meines Blogs eine Idee, was ich noch machen kann. Wenn ja, dann bitte einfach einen Kommentar hier zum Artikel schreiben. Ich denke, das ist die einfachste Lösung und hilft irgendwie anderen Lesern auch weiter.

 

Einen schönen Ostermontag wünsche ich nun allen

Grüße aus dem Sonnigen Augsburg

euer Zauberadmin

Mike, TmoWizard

Creative Commons-Lizenz
Von Viren, Würmern und Phishing-Sites bei Facebook von TmoWizard, sofern nicht ausdrücklich anders festgestellt, ist lizenziert unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany Lizenz.

About TmoWizard

Ich bin "etwas" chaotisch veranlagt, manche würden auch verrückt dazu sagen! ;) Ich interessiere mich für Computer, aber auch andere Themen werden hier in meinem Blog angesprochen. Zum Beispiel ist die Politik immer wieder mal einen Artikel wert. Bitte beachtet auch mein Impressum! Viel Spaß wünsche ich euch nun. Mike, TmoWizard

2 Comments for this entry

  • Sascha (24 comments) sagt:

    Oh ja, diese ganzen Facebook-Viren und Würmer sind derzeit wirklich eine Plage. Die automatisch -und ohne Wissen der Anwender- generierten Anfragen und Statusmeldungen überfluten teilweise förmlich die Pinnwände und Accounts.

    Dann gibt es da noch diejenigen, die darüber aufklären wollen und daher entsprechende Mitteilungen an alle Freunde versenden, dass entsprechende Links NICHT angeklickt werden sollen. Das ist auf der einen Seite ja eine löbliche Absicht und wohl auch wichtig, da manche sonst gar nicht darauf hingewiesen würden, was sie da teilweise anklicken. Aber neben dem ganzen Spam dann auch noch mit derlei (gut gemeinten) Nachrichten überflutet zu werden, macht Facebook für mich auch nicht gerade attraktiver. Da geht die Übersicht in der Timeline komplett verloren.

    Was man bei deinem Problem machen könnte, weiß ich leider auch nicht. Wenn man einmal in irgendwelchen Spam-Filtern drin steckt, soll es ja oftmals schwierig sein, da wieder heraus zu kommen. Gibt ja angeblich auch ein paar ganz schlaue Kerlchen, die es sich zur Aufgabe machen, falsche Spam-Hinweise an entsprechende Unternehmen zu leiten, um unliebsame Konkurrenten damit auszuschalten… wobei ich vermute, dass das bei dir wohl weniger eine Rolle gespielt haben dürfte, oder? ;)

    • TmoWizard (592 comments) sagt:

      Hallo Sascha!

      Danke, daß du vorbeigekommen bist. Endlich mal wieder ein neuer Kommentar! ;)

      Plage ist ja fast schon harmlos ausgedrückt, das ist schon ein Tsunami!

      Das mit der Übersicht ist leider nur zu wahr. Vor allem, wenn man wie ich nur unregelmäßig bei Facebook vorbei schaut. Da verpasst man dann doch öfter mal solche Meldungen und weiß von gar nichts! :(

      Das mit dem Spamfilter ist wohl richtig. Mich wundert nur, daß das nur bei Facebook passiert. Wenn ich meine Links wo anders setze kommt keine Warnmeldung. Immerhin geht das bei Facebook ja auch über Google Advisory und ich bin ja bei Google registriert mit meiner Site und dem Blog!

      Einen Konkurrenten hab ich wohl kaum, dazu ist mein Blog noch zu unbekannt! Wer weiß, was da wieder los ist. Was mich auch wundert ist, daß das nicht immer der Fall ist. Manchmal funktioniert alles ohne Probleme!

      Danke für deinen Kommentar. Vielleicht kommen ja noch mehr! ;)

      Grüße aus Augsburg

      Mike, TmoWizard

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Spam protection by WP Captcha-Free