TmoWizard's Impressum
Dieses Blog ist NOFOLLOW-frei!

Schau dich um, der Spam geht rum! ;-)

Sonntag, 16. März 2008, 14:30
Es scheint mal wieder soweit zu sein!
Diese “tolle” E-Mail ist heute bei mir eingetroffen:
Hallo mein deutscher Freund!
Hello! Verwundere sich uber meinen Brief bitte nicht. Ich sah dich auf
der deutschen Web-Seite der Singles. XXXXXX oder YYYYY. Ich denke dass
es  du  warst.  Ich  denke  dass  du und ich konnen wir versuchen, die
grosse Liebe zu schaffen.
Moglich  irrte  ich mich auch diesen e-mail anderen den Mann. Wenn ich
mich  jenes  irrte  bitte  ich, mich zu verstehen. Aber ich werde mich
uber  deine  Antwort  freuen.  Moglich bist du ein guter Mann. Und wir
konnen  die  guten Beziehungen wie der Mann und die Frau schaffen. Ich
werde  glucklich  sein,  von dir den Brief zu bekommen. Und wir konnen
naher  kennenlernen.  Moglich ist es Schicksal was ich dir geschrieben
habe?  Wir  konnen es sehen. Ich schicke seines Foto jetzt nicht. Aber
ich muss dir seines Foto im nachsten Brief schicken.
Ich   werde  ein  bisschen  uber  mich  erzahlen.  Ich  die  russische
gewohnliche  Frau.  In  diesen Moment lebe ich in Kanada. Meine Eltern
sind abgereist, in Kanada das Jahr ruckwarts zu arbeiten. Fur die gute
Arbeit  und  des Einkommens. In Russland das kleine Gehalt. Mein Vater
der  Bauarbeiter.  Meine  Mutti  arbeitet den Designer der naturlichen
Landschaften.  Ich  bin  zu Portugal 4 Monate ruckwarts angekommen. Um
zusammen  mit  den  Eltern  zu  arbeiten. Ich arbeite in diesen Moment
nicht.  Nur  helfe ich der Mutti. Fruher lebte ich in Russland. Gebiet
Moskau.  Die  Stadt  Himki.  Aber ich und meine Eltern, abzureisen, in
Kanada zu arbeiten. Ich habe wenig uber mich geschrieben. Ich rege auf
mich  dass  mein  Brief auf andere elektronische Adresse geraten kann.
Ich werde bis ins Einzelne uber mich im nachsten Brief schreiben. Wenn
du  mir  antworten  wirst. Und wenn du wollen wirst, uber mich mehr zu
erfahren.
Warum  die  deutschen  Manner?  Meine beste Freundin hat den deutschen
Mann  verheiratet.  Sie  leben  zusammen  etwas  Jahre. Meine Freundin
beratete,  nach  dem  Mann  in  Deutschland  zu  suchen. Moglich meine
befinden sich die Liebe und das Gluck in deinem Land. Und moglich kann
in Deutschland ich den geliebten Mann finden. Gut dass das Internet in
dieser Welt existiert.
Jetzt  kann ich in Deutschland ankommen. Ich kann es jederzeit machen.
Ich  habe das Visum fur ganzes Europa. Meine deutsche Freundin und ihr
Mann  reisen  in die Arbeitsdienstreise kurz danach ab. Sie reisen ab,
die  Wettererscheinungen  in  Antarktika zu studieren. Der Mann meiner
Freundin  lernt sich mit dem Studium der Wettererscheinungen. Er reist
auf  Antarktika fur das Studium des Wetters und der Natur oft. Diesmal
reist  meine  Freundin  mit ihm ab. Sie wird in der Arbeit helfen. Sie
reisen  von  der grossen internationalen Gruppe ab. Sie werden nur das
Internet fur die Verbindung haben.
Meine  Freundin  bat  mich, in Deutschland anzukommen. Und sie hat mir
erklart  dass  ich  den  guten  Mann finden kann, um die Liebe und die
Beziehung  zu  bauen.  Meine  Freundin  und ihr Mann haben mir daruber
gesagt  dass  ich in ihrem Haus leben kann wenn ich wollen werde. Oder
ich kann im Hotel leben. Es ist nur erforderlich, ihr Haus manchmal zu
prufen.  Moglich  kann  ich  bei  seinem  den  Mann leben wenn ich ihn
liebgewinnen  werde.  Meine Freundin wird das Geld geben, damit ich in
Deutschland  leben  konnte. Es ist nur manchmal erforderlich, das Haus
meiner  Freundin  und  ihres  Mannes  zu  prufen. Sie wird meine Reise
bezahlen  und  das  Geld  fur das Leben in Deutschland zu geben. Meine
Freundin  will damit neben mir der gute Mann war. In der Stromung drei
Monate.  Du und ich konnen wir drei Monate haben, um zu versuchen, die
Liebe  und das Gluck zu bauen. Wir konnen welche Beziehungen wir sehen
wir konnen bauen.
Du  sollst dich nicht wegen des Geldes aufregen. Ich werde bei dir das
Geld nicht bitten. Ich bitte das Geld bei dem Mann nicht. Es ist nicht
richtig.  Meine  Freundin  wird  mir die ausreichende Summe des Geldes
geben.  Sie wird in Deutschland in drei Monaten zuruckkehren. Ich kann
mit  dir  bleiben  wenn du wollen wirst. Wir konnen welche Beziehungen
sehen  werden  bei  uns  zu  erscheinen.  Und  wir  konnen  wie unsere
Beziehungen  entscheiden  werden  sich in Zukunft entwickeln. Aber fur
den  Anfang  sollen  wir  mehr  einander  erfahren. Du wirst uber mich
erfahren. Ich werde uber dich erfahren.
Wir  konnen  mehr  uber  uns  in  jedem  Brief  erfahren.  Ich kann in
Deutschland  in  der Woche ankommen. Ich will glauben dass kurz danach
ich  neben  dem  guten Mann sein kann. Moglich bist du ein Mann meines
Traumes?  Ich  glaube  dass  in der Welt die vorliegende Liebe und das
Gluck  existiert.  Ich  glaube dass ich seine Liebe kurz danach finden
kann.
Ich  warte deinen Brief und die Antwort. Ich werde sehr sehr glucklich
deine des Briefes bekommen. Du darfst mich glucklich machen.
Ich  habe  moglich,  das  Internet  in  seinen Suchen auszunutzen. Ich
begann,  den  Computer  ganz  vor kurzem zu benutzen. Ich versuche gut
nur,  den  Computer  zu benutzen. Ich verwende das Internet im grossen
Geschaft.  Supermarket. Hier gibt es das Internet im Teecafe. Ich habe
den  Brief von allgemein e-mail der geschrieben wird in jedem Computer
verwendet.  Ich  habe  seinen personlich e-mail auf yahoo registriert.
Schreibe  mir  seine  des Briefes auf meinen personlich e-mail. Da die
Adresse meinen personlich e-mail:
Deine Elena
Diese nette, in Kanada lebende Frau aus “Russland” hat mir freundlicherweise eine andere Addy überlassen, von welcher aus der Brief wirklich verschickt wurde: Andrews74@fcla.com;
Man(n) sollte solchen Leuten eigentlich das Internet sperren oder Ihre Postfächer so zumüllen, daß ihr Rechner stehen bleibt!
Tja, das war´s dann mal für heute.
Freundliche Grüße aus Augsburg sendet Euch
Euer Mike, The magic one Wizard!!

Creative Commons-Lizenz
Schau dich um, der Spam geht rum! ;-) von TmoWizard, sofern nicht ausdrücklich anders festgestellt, ist lizenziert unter einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany Lizenz.

:

About TmoWizard

Ich bin "etwas" chaotisch veranlagt, manche würden auch verrückt dazu sagen! ;) Ich interessiere mich für Computer, aber auch andere Themen werden hier in meinem Blog angesprochen. Zum Beispiel ist die Politik immer wieder mal einen Artikel wert. Bitte beachtet auch mein Impressum! Viel Spaß wünsche ich euch nun. Mike, TmoWizard

1 Trackback oder Pingback für den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.

Spam protection by WP Captcha-Free

Previous Post
«
Next Post
»